Am 25. Jänner trafen sich über 50 Frauen zum gemeinsamen Frühstück. Der Vormittag, der unter dem Motto „Ich bin wer ich bin, WEIL DU MICH LIEBST“ stand, bot eine gute Gelegenheit, Freundinnen & Bekannte in unsere Gemeinde einzuladen. Neben reich gedeckten Tischen gab es auch Nahrung für die Seele in Form von Lobpreis & einem bewegenden Vortrag. Teresa Adler hat auf ihre erfrischende & ehrliche Art berichtet, wie es ihr gelungen ist, nicht nur „an Gott zu glauben“, sondern sich „von ihm lieben zu lassen“!

Es folgten gute Gespräche & der einhellige Tenor, dass auch im nächsten Jahr wieder ein Frauenfrühstück stattfinden sollte.